Unternehmensgründung B2C-Marketing

B2C-Marketing: die besten Tipps auf einen Blick

14. Januar 2019

Anders als im B2B-Marketing, richtet sich das B2C-Marketing in erster Linie an Privatpersonen oder auch „Endkunden“. Die wohl wichtigste Herausforderung eines guten B2C-Marketings besteht darin, sich von der großen Masse an ähnlichen Produkten abzuheben und möglichst viele Konsumenten zu erreichen. 

Firmenstart.net informiert über alle Besonderheiten und zahlreiche Tipps und Tricks für ein erfolgreiches B2C-Marketing.

Kennzeichen des B2C-Marketings

Im B2C-Bereich fokussieren Sie sich auf den Endkundenmarkt. Dieser lebt von interessanten Trends, vielen Emotionen und wird vielmals durch Social Media und Co. beeinflusst. Der Endverbraucher fällt seine Kaufentscheidung meist sehr schnell nach folgenden Kriterien:

  • Preis
  • Konkurrenz-Angebot
  • Produktdesign
  • Platzierung im Geschäft
  • Erfahrungswerte mit einer Marke

B2C-Marketing: Tipps & Tricks

Um langfristig am Markt bestehen zu können, ist es unumgänglich eine Marke aufzubauen. Um sich von der meist starken Konkurrenz abzuheben können verschiedene Strategien verfolgt werden. Sie können sich bewusst den Markt der preissensiblen Kunden aussuchen oder auch ganz bewusst den prestigeträchtigen „Luxusmarkt“ wählen, der von einem hohen Preis und einer hohen Produktqualität gekennzeichnet ist.

Doch wie mache ich meine potentiellen Kunden auf mich aufmerksam? Schaffen Sie zunächst eine gute Basis, in Form von einer guten Platzierung im Geschäft oder durch ein hohes Ranking Ihres Online-Shops. Kampagnen oder Rabattaktionen sind gute Optionen, um Aufmerksamkeit zu generieren. Achten Sie auf eine stabile Verbindung zu Ihren Kunden durch Produktweiterentwicklungen, Support und Produktbewertungen. 

Sie verkaufen eine Dienstleistung? Im Gegensatz zum reinen Produktverkauf, fehlt an dieser Stelle das „haptische Erlebnis“. Somit müssen Sie umso mehr durch strategische Kommunikationspolitik und besondere Angebote, wie kostenfreie Beratungen, Testphasen oder Referenzberichte eine Vertrauensbasis schaffen.

Firmenstart.net-Tipp: Machen Sie sich die Möglichkeiten des Influencer Marketings zu Nutze! Ganz besonders die jüngsten Generationen lassen sich in ihrer Kaufentscheidung durch ihre Idole beeinflussen.

Firmenstart.net ist Ihr Experte für B2C-Marketing!

Erfolgreiches B2C-Marketing erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Geschick. Unser Team berät Sie umfassend zu Ihren Möglichkeiten und rüstet Sie optimal für den Wettbewerb, sodass Sie nachhaltig am Markt bestehen.

Gutes B2C Marketing beginnt beim Logo und der Website und hört mit einer maximierten Kundenbindung über ein solides Datenschutz-Management auf. Jetzt anfragen >>!

 

Autor: Pabst Media 

 

Keine Kommentare
prev next